Am 11.05.2019 feierten wir endlich unser jährliches Prinzenfrühstück. Dies hat bei uns eine lange Tradition – denn mit dieser Zusammenkunft beenden wir die letzte Session und feiern uns noch mal selbst. Der Name leitet sich davon ab, dass es früher nach dem langen Karnevalswochenende üblich war, am Montag zusammen zu frühstücken. Das aktuelle Prinzenpaar wird dabei noch einmal geehrt und wir haben die Möglichkeit, uns mit einem kleinen Präsent für ihren Einsatz zu bedanken. Die Tradition des „Zusammen-Frühstücken“ nehmen wir allerdings seit einigen Jahren nicht mehr ganz so ernst, da es heutzutage arbeitstechnisch sehr schwer sein würde, so viele Mitglieder wie möglich am Montag Vormittag nach dem Karneval unter eine Narrenkappe zu bekommen.

Das moderne Prinzenfrühstück sieht bei uns so aus: das aktuelle Prinzenpaar bestimmt den Termin, denn sie sind dabei schließlich die Hauptpersonen. Jeder von uns macht etwas zu Essen, bringt Getränke mit und wir plündern unsere Kiste der Gemeinde, die uns der Bürgermeister jedes Jahr netterweise prall gefüllt übergibt. Natürlich verkleiden wir uns auch – wir sind schließlich ein Karnevalsverein! Traditionell wird auch die aktuelle DVD unserer Veranstaltung zusammen geschaut, was jedes Jahr auf’s Neue ein Highlight ist. Anschließend lassen wir das Ganze Revue passieren, werten aus und holen uns lobende Worte unserer Präsidentin ab. Dann wird ausgelassen getanzt, geschlemmt, getrunken, gefeiert, gesungen und das gesamte Programm improvisatorisch noch einmal nachgespielt, was teilweise zu skurrilen Neuinterpretationen einiger Programmpunkte führt.

 

Auch dieses Jahr haben wir es im Haus des Gastes in Kölpinsee wieder krachen lassen. Es gab teilweise sogar griechisches Essen (angelehnt an unser letztes Thema) und der Sirtaki wurde im Kreis getanzt. Auch über das Thema der nächsten Session wurde schon beratschlagt – denn nach dem Sommer geht es wieder los!

 

Wer noch ein paar mehr Bilder unseres Prinzenfrühstücks sehen möchte, der schaut auf unserer Facebook-Seite vorbei!

https://www.facebook.com/Loddiner-Karneval-Club-eV-232901090205057/

Die erste Resonanz auf unsere kleine Website ist wirklich überwältigend – vielen Dank dafür! Wir freuen uns sehr, dass sie bei Euch gut ankommt und sind hoch motiviert, in Zukunft weitere kleine Projekte auf der Seite umzusetzen.

 

Einige von Euch haben auch schon unseren kleinen Online-Shop entdeckt. Dies ist unsere Antwort auf die häufig aufkommende Frage, wie man uns ein wenig unterstützen kann. Gleichzeitig haben wir damit die Möglichkeit, Euch auch etwas zurückzugeben!

 

Also teilt uns gerne mit: Was wünscht Ihr Euch noch im Shop und was sollen wir eventuell für Euch anbieten? Ideen sind immer willkommen! Spammt uns damit zu! 🙂

Am 08.03.2019 waren 10 auserwählte Mitglieder beim Peenemünder Carnevalsklub und haben unsere Glückwünsche überbracht! Im Gepäck hatten wir einen Wunsch-Programmteil aus dem Jahre 2018: die Kelly-Family feierte erneut ihr Comeback in der Zwiebel! Bei „Sooomeetiimes I wish I were an aaaangeeeeel“ wurden alle Feuerzeuge gezückt und es blieb kein Auge trocken. Auch eine Zugabe haben wir bekommen.

 

 

Es war eine durchweg gelungene und sehr gut durchorganisierte Veranstaltung, die wir gemeinsam mit anderen Karnevalsvereinen feiern durften. Vielen Dank liebe Peenemünder und Happy Birthday für fantastische 50 Jahre Karneval!

Peenemünde – HELAU – Hussassa – FASS DIE SAU!

Gestern waren wir zu Gast beim Ahlbecker Karnevalsclub und haben mit vielen anderen Vereinen ihr 45. Jubiläum gefeiert! Mitgebracht haben wir den diesjährigen Aphroditentanz unserer Prinzengarde.

Happy Birthday nochmal und ein Suffel Saffel RIN! Viel Erfolg für Eure heutige und morgige Veranstaltung!

Ein Hallo an alle Karnevalisten und Willkommen auf unserer neuen Website… schaut euch ruhig ein bisschen um und freut euch auf spannende Artikel rund um den nächsten Karneval 2020. Übrigens steht bereits der Termin – und zwar an einem Tag, den es sonst nicht so oft gibt… am 28.02 / 29.02 und 01.03.2020 bringen wir mal wieder die Seerose zum beben!